Sprechen Sie uns gerne an

Gemeinde Breidenbach
Bachstraße 4-14
35236 Breidenbach

+49 6465 68 0

Unsere Service-Zeiten

Montag bis Freitag 08.30 - 12.00 Uhr
Montag bis Mittwoch 13.30 - 15.00 Uhr
Donnerstag 13.30 - 18.00 Uhr

 

Unsere Servicezeiten sind für Sie nicht optimal? Vereinbaren Sie einfach einen persönlichen Termin!

Home

Helfen Sie gemeinsam mit uns!

Die Idee des Solidaritäts-Fonds

Von der Corona-Krise sind viele unserer kleinen Unternehmen, Gaststätten und Freiberufler in Breidenbach betroffen.

Die Gemeinde Breidenbach hat einen Fonds zur finanziellen Unterstützung von kleinen Unternehmen, Gaststätten und Freiberuflern eingerichtet, die durch die Corona-Krise in Bedrängnis geraten sind. Kern des Fonds ist ein Spendenkonto der Kommune. Die Gemeinde Breidenbach stattet den Fonds mit einem Startkapital in Höhe von 2.000,00 € aus.

Helfen Sie! und erhalten Sie Hilfe!

Online-Service für Ihre Anliegen

Obwohl Corona uns den persönlichen Kontakt mit Ihnen erschwert, wollen wir dennoch für Sie gerne alle Leistungen erbringen. Hierzu stehen Ihnen schon jetzt einige Online-Dienste zur Verfügung.

Wenden Sie sich gerne auch telefonisch unter 06465/680 oder unter info@breidenbach.de an unsere Mitarbeiter.

Gewerbe - Anmeldung, Ummeldung, Änderung und Abmeldung

Einfaches und Erweitertes Führungszeugnis

Anforderung von Urkunden - Personenstandswesen

Voranzeige von Geburten und Sterbefällen

BEKANNTMACHUNGEN

Nachrichten & Informationen

von Michael Völker
18.05.20 16:25
von Michael Völker
Wiedereröffnung für die Annahme von Bauschutt, Elektroschrott und Altreifen

Annahmestelle Zwischenlager für Ast- und Strauchwerk

Ab dem 22.05.2020 ist die Annahme von Bauschutt in Kleinmengen (100 l) wieder an der Zwischenlagerstätte für Ast- und Strauchwerk in Oberdieten möglich.

Freitagst: 16:00 – 18:00 Uhr
Samstags: 10:00 – 12:00 Uhr

Die Annahme von Ast- und Strauchwerk ist weiterhin aufgrund der Brut- und Setzzeit bis zum 17.07.2020 nicht möglich.

 

Annahmestelle Dienstleistungsbetrieb

Altreifen, Bauschutt in Kleinmengen und Elektroschrott können ab dem 29.05.2020 wieder wie gewohnt freitags von 10:00 – 12:00 Uhr abgegeben werden.

Bitte tragen Sie im Bereich der Annahmestellen jederzeit einen Mund- und Nasenschutz, vielen Dank.

von Michael Völker
von Sabrina Gerlach-Spieß
13.05.20 10:22
von Sabrina Gerlach-Spieß
Bekanntmachung über die Planaufstellung einer 7. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Breidenbach hier: Teilgeltungsbereich Ortsteil Breidenbach – Entwicklung von gewerblichen Bauflächen „Geweidige – Alte Wiesen“

In der Sitzung am 11. Mai 2020 hat der Haupt- und Finanzausschuss auf Grundlage des § 51a der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) beschlossen, den Flächennutzungsplan der Gemeinde Breidenbach in einer 7. Änderung für den Teilgeltungsbereich Ortsteil Breidenbach - Entwicklung gewerblichen Bauflächen „Geweidige - Alte Wiesen“ zu ändern. Von der Änderung betroffen sind die Grundstücke Flur 11, Flurstücke 41 - 45, Flurstücke 46 - 51, Flurstücke 53 und 54 (teilweise), Flurstücke 56 - 58.

Teilgeltungsbereich zur 7. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Breidenbach

von Sabrina Gerlach-Spieß
von Sabrina Gerlach-Spieß
13.05.20 10:17
von Sabrina Gerlach-Spieß
Satzung der Gemeinde Breidenbach über ein besonderes Vorkaufsrecht gemäß § 25 des Baugesetzbuches (BauGB)

Auf Grundlage des § 25 Abs. 1 Nr. 2 des Baugesetzbuches (BauGB) in der Fassung vom 03. November 2017 (BGBL. I S. 3634) in Verbindung mit § 5 der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) hat der Haupt- und Finanzausschuss gemäß § 51a der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) in seiner Sitzung am 11.05.2020 folgende Satzung über ein - Besonderes Vorkaufsrecht - beschlossen:


§ 1

Anordnung des Vorkaufsrechtes

Der Gemeinde Breidenbach steht zur Sicherung der städtebaulichen Entwicklung im Sinne des § 25 Abs. 1 Nr. 2 des Baugesetzbuches (BauGB) im Geltungsbereich einer 7. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gesamtgemeinde - Teilgeltungsbereich Ortsteil Breidenbach - zur Entwicklung von gewerblichen Bauflächen „Geweidige - Alte Wiesen“ ein - Besonderes Vorkaufsrecht – zu.


§ 2
Räumlicher Geltungsbereich

Der räumliche Geltungsbereich dieser Satzung umfasst die privaten Grundstücke innerhalb des Geltungsbereiches einer 7. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gesamtgemeinde - Teilgeltungsbereich Ortsteil Breidenbach zur Entwicklung von gewerblichen Bauflächen „Geweidige – Alte Wiesen“ und erstreckt sich auf folgende Grundstücke:
Gemarkung Breidenbach, Flur 11, Flurstücke 41, 42, 43, 44, 45, 47, 48, 49, 50, 51, 56 und 58.


§ 3
Inkrafttreten

Diese Satzung über ein – Besonderes Vorkaufsrecht – für den Geltungsbereich einer 7. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gesamtgemeinde – Teilgeltungsbereich Breidenbach tritt nach dem Tag der Bekanntmachung in Kraft. Die Satzung wird in der Wochenzeitung der Gemeinde Breidenbach in der Ausgabe vom 14. Mai 2020 bekannt gemacht.


35236 Breidenbach, den 14.05.2020

gez. Felkl, Bürgermeister

von Sabrina Gerlach-Spieß
von Sabrina Gerlach-Spieß
29.04.20 13:38
von Sabrina Gerlach-Spieß
Bekanntmachung der Veröffentlichung der Bodenrichtwerte zum Stichtag 1. Januar 2020

Der Gutachterausschuss für Immobilienwerte für den Bereich der Landkreise Gießen, Marburg-Biedenkopf und des Lahn-Dill-Kreises hat die Bodenrichtwerte (durchschnittliche Lagewerte für den Boden unter Berücksichtigung des unterschiedlichen Entwicklungszustands) zum Stichtag 1. Januar 2020 ermittelt.

Die Bodenrichtwerte gemäß § 196 Abs. 3 des Baugesetzbuches (BauGB) in Verbindung mit § 17 der Hess. Ausführungsverordnung zum Baugesetzbuch (BauGB-AV) werden landesweit zentral in einem digitalen Bodenrichtwertinformationssystem geführt.

Die Bodenrichtwerte, die wertbeeinflussenden Merkmale der Bodenrichtwertgrundstücke und die Bodenrichtwertzonen werden von der Zentralen Geschäftsstelle der Gutachterausschüsse für Immobilienwerte des Landes Hessen (ZGGH) auf der Grundlage des Liegenschaftskatasters in Form einer digitalen Bodenrichtwertkarte im Internet veröffentlicht und sind voraussichtlich ab Juni 2020 einsehbar.

Die automatisierte Einsichtnahme in die Bodenrichtwertkarte unter www.boris.hessen.de ist kostenlos.

Breidenbach, 29.04.2020
Felkl, Bürgermeister

von Sabrina Gerlach-Spieß
von Sabrina Gerlach-Spieß
29.04.20 11:24
von Sabrina Gerlach-Spieß
Ferienspiele 2020

Aufgrund der Corona-Pandemie kann zurzeit keine Aussage getroffen werden, ob die Ferienspiele der Gemeinde in den Sommerferien wie geplant stattfinden. Die Leiterin der Ferienspiele, Katharina Grebe, und die Verwaltung haben sich schon intensiv Gedanken gemacht, wie mit dieser besonderen Situation umgegangen werden kann und was noch möglich ist.

Es müssen zunächst die Entscheidungen der Bundes- und der Landesregierung abgewartet werden. Hier wird entscheidend sein, wie man mit Schulen und Kindergärten verfährt.

Sobald Näheres bekannt ist, werden wir die Eltern in der Wochenzeitung und auf der gemeindlichen Homepage informieren.

von Sabrina Gerlach-Spieß
von Sabrina Gerlach-Spieß
22.04.20 08:58
von Sabrina Gerlach-Spieß

Gute Rahmenbedingungen für ehrenamtliches und freiwilliges Engagement zu schaffen, bedeutet auch, Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung zu bieten. Im Moment haben viele Vereine und Engagierte existenzielle Sorgen aufgrund der Corona-Krise. Hier hat das Land Hessen nun ein Soforthilfe-Programm aufgelegt, um die finanziellen Folgen der Pandemie abzufedern. Aber auch unabhängig davon ist eine finanzielle Förderung häufig der einzige Weg, um Projekte und Maßnahmen im Verein umsetzen oder zumindest anschieben zu können.

Wir möchten Sie daher über aktuelle Fördermöglichkeiten informieren:

  1. Corona-Soforthilfe – Förderprogramm zur Weiterführung der Vereins- und Kulturarbeit
  2. Neue Richtlinie des Landes Hessen zur Förderung des Ehrenamtes
  3. Förderlotse des Landes Hessen

Weiterlesen

von Sabrina Gerlach-Spieß
von Sabrina Gerlach-Spieß
02.04.20 15:09
von Sabrina Gerlach-Spieß
Hinweis zur aktuellen Parksituation im Rahmen der Tonnenleerung und Sperrmüllabfuhr

Aufgrund der Corona-Pandemie kommt es derzeit vermehrt dazu, dass Bürgerinnen und Bürger aus Sicherheitsgründen von Ihren Betrieben ins Home Office gewechselt sind bzw. auch Kurzarbeit notwendig geworden ist. Weiterhin befinden sich erkrankte sowie direkt gefährdete Personen in häuslicher Quarantäne.

Diese Tatsachen führen dazu, dass momentan deutlich mehr Fahrzeuge in den Straßen, Zufahrten und Wendehammern geparkt sind, als normalerweise üblich. In der Folge werden diese Gebiete für Müllfahrzeuge schnell zu eng und damit unpassierbar. Dort abgestellte Tonnen und Sperrmüll können nicht abgefahren werden.

Der Müllabfuhrzweckverband bittet aus diesem Grund alle Bürgerinnen und Bürger im Verbandsgebiet um Rücksichtnahme:

Bitte lassen Sie beim Abstellen Ihres Fahrzeugs ausreichend Platz für die Müll- und Einsatzfahrzeuge. Stellen Sie Ihr Fahrzeug so ab, dass ein problemloses Passieren möglich ist. Der gesammelte und bereitgestellte Sperrmüll darf den Verkehr nicht gefährden.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!

von Sabrina Gerlach-Spieß
von Sabrina Gerlach-Spieß
30.03.20 13:48
von Sabrina Gerlach-Spieß
Sperrmüllabholung findet auch weiterhin statt

Liebe Bürgerinnen und Bürger im Verbandsgebiet des Müllabfuhrzweckverband Biedenkopf,

aufgrund der erhöhten Nachfrage in Bezug auf die Vergabe von Sperrmüllterminen sowie die Durchführung der Sperrmüllabholung möchten wir Sie hiermit gerne auf folgendes hinweisen:

    • Die Sperrmüllabfuhr erfolgt auch weiterhin wie geplant.
    • Eingehende neue Aufträge werden weiterhin direkt erfasst und zeitnah bearbeitet.

Ab sofort erhalten Sie den Termin zur Abfuhr bis zum Wochenende vor der geplanten Abfuhrwoche per Brief/E-Mail.
Da auch wir die täglichen Entwicklungen abwarten müssen, werden wir Sie bei etwaigen Änderungen entsprechend informieren. Wir bitten um Ihr Verständnis.

von Sabrina Gerlach-Spieß
von Sabrina Gerlach-Spieß
25.03.20 10:42
von Sabrina Gerlach-Spieß

Aktuell wird unsere Gesellschaft, das gesamte öffentliche und private Leben durch die Corona-Krise vor ganz besondere Herausforderungen gestellt, die es zu bewältigen gilt. Die Abfallwirtschaft leistet dabei einen sehr wichtigen Beitrag zur Aufrechterhaltung des öffentlichen Lebens. Eine geordnete Abfallentsorgung ist insbesondere aus hygienischen, derzeit gar seuchenhygienischen Gründen ein wesentlicher Faktor für das Funktionieren unserer Infrastruktur.

Weiterlesen

von Sabrina Gerlach-Spieß
von Michael Völker
13.03.20 19:30
von Michael Völker
Jugendpflege und Jugendräume bleiben geschlossen

Die Leistungen der Jugendpflege stehen derzeit nicht mehr zur Verfügung und die damit verbundenen Jugendräume in allen Ortsteilen bleiben ab sofort geschlossen.

von Michael Völker
von Michael Völker
13.03.20 19:27
von Michael Völker
Kegelbahnen bleiben geschlossen

Die Kegelbahnen in den öffentlichen Einrichtungen der Gemeinde Breidenbach bleiben ab sofort für unbestimmte Zeit geschlossen.

Eine Nutzung der Anlagen ist derzeit nicht mehr möglich.

von Michael Völker
von Sabrina Gerlach-Spieß
02.03.20 12:27
von Sabrina Gerlach-Spieß
So schützen Sie sich vor Infektionen

Informationen Ihres Gesundheitsamtes zum Umgang mit Coronavirus und anderen Infektionserregern

Weitere Informationen

von Sabrina Gerlach-Spieß

Veranstaltungen in Breidenbach

Da nahezu alle öffentlichen Veranstaltungen in den nächsten Wochen ausgesetzt sind, haben wir unseren Veranstaltungskalender zunächst von der Website genommen.

Sprechen Sie uns gerne an

Gemeinde Breidenbach
Bachstraße 4-14
35236 Breidenbach

+49 6465 68 0

Unsere Service-Zeiten

Montag bis Freitag 08.30 - 12.00 Uhr
Montag bis Mittwoch 13.30 - 15.00 Uhr
Donnerstag 13.30 - 18.00 Uhr

 

Unsere Servicezeiten sind für Sie nicht optimal? Vereinbaren Sie einfach einen persönlichen Termin!

© Gemeinde Breidenbach